Pressestimmen

Pressestimmen

17. März 2017 |

Blasorchester schnupperte Harzluft

35 Musiker beim Probenwochenende in Wernigerode

Langenhagen. Zum dritten Mal in Folge ist das Blasorchester der Stadt Langenhagen zum Probenwochenende nach Wernigerode aufgebrochen. Rund 35 Musikerinnen und Musiker arbeiteten sowohl in ihren Registern, als auch in großer Gruppe an einem neuen Repertoire. Hierbei konnte das Orchester gleich doppelt auf die Erfahrung der Familie Sandmann zurückgreifen. Neben dem musikalischen Leiter Harald Sandmann, war dieses Mal auch sein Sohn Jan Sandmann mit an Board. „Beide bringen verschiedene musikalische...

Weiterlesen
27. Dezember 2016 | kr

Heiligabend mit klassischen Liedern

Blasorchester bereitet sein Musikjahr 2017 vor

Langenhagen. Das vom Langenhagener ECHO veranstaltete 42. Heiligabend-Konzert mit dem Blasorchester der Stadt Langenhagen fand wieder eine hervorragende Resonanz. Unter der Leitung von Trompeter Gero Kretschmer musizierte eine 20-köpfige Bläserformation auf dem Platz gegenüber der Elisabethkirche. Eine Stunde lang erklangen beliebte weihnachtliche Weisen. Auch das stürmische Wetter konnte die jungen Musiker nicht aus dem Takt bringen. Zu Beginn wurde „Alle Jahre wieder“ gespielt. „Stille Nacht, heilige Nacht“, das weltweit als das bekannteste Weihnachtslied...

Weiterlesen
15. Dezember 2016 | kr

Blasorchester auf hohem Niveau

„100 Jahre Kino für die Ohren“ toll interpretiert

Langenhagen. „Ein Konzert aus den wunderbaren Klängen bekannter Filmmusik zu erarbeiten stellt eine große Herausforderung für das Orchester dar. Schließlich müssen wir es schaffen, allein durch die Musik die Filme in den Köpfen der Zuhörer abspielen zu lassen“, so hatte Gero Kretschmer, Trompeter und Geschäftsführer des Blasorchesters der Stadt Langenhagen vorab die Problematik des mutigen Konzepts umschrieben. Angesprochen war das traditionelle Jahreskonzert, das diesmal unter das Motto „100 Jahre Kino für die Ohren“ lief. Und Bürgermeister Mirko Heuer sinnierte kurz vor Veranstaltungsbeginn: „Ich als Filmfan bin schon wahnsinnig gespannt, wie dieser tolle Klangkörper die anspruchsvolle Aufgabe umsetzen wird, denn wir alle haben ja schließlich die Originalmusiken im Ohr.“ Um das Ergebnis vorweg zu nehmen: Das durchaus schwierige Vorhaben der Musiker wurde in überzeugender Manier gemeistert. Im neu renovierten...

Weiterlesen
21. November 2016 |

Langenhagener Blasorchester war dabei

AWO-Benefizkonzert im NDR Sendesaal

Langenhagen. Am vergangenen Sonnabend fand das 41. AWO-Großkonzert statt, bei dem traditionellerweise das Bundespolizeiorchester Hannover und das Blasorchester der Stadt Langenhagen auftraten. Nach Begrüßungsworten von Marco Brunotte, Vorsitzender des AWO-Bezirksverbands Hannover, und Klaus-Peter Bachmann, Vizepräsident des niedersächsischen Landtags, eröffnete das Langenhagener Orchester mit einem abwechslungsreichen Medley der Melodien von Charles Chaplin das Konzert. Im Anschluss übernahm das Bundespolizeiorchester, welches mit dem „Champagner Galopp“ von Hans Christian Lumbye die Korken musikalisch knallen ließ. Nach diesem furiosen Auftakt folgte die wunderbare Musik aus dem...

Weiterlesen
27. Oktober 2016 |

Filmmusik neu arrangiert

Jahreskonzert am Sonntag, 11. Dezember

Langenhagen. „100 Jahre Kino für die Ohren.“ Unter diesem Titel lädt das Blasorchester der Stadt Langenhagen zum diesjährigen Jahreskonzert ein. Am Sonntag, den 11. Dezember, um 17 Uhr im Theatersaal, Rathenaustraße, präsentiert das Orchester die Arbeit der vergangenen Wochen und Monate. Intensiv wurden Musikstücke vorgeschlagen und ausgewählt, um ein rundes Erlebnis durch ein komplettes Jahrhundert der Filmmusik zu gestalten. Das Repertoire beinhaltet unter anderem einen der bekanntesten Märsche der Filmgeschichte, bei den Klängen des „Superman March“ denkt man an zahlreiche Produktionen aus...

Weiterlesen
15. September 2016 | dl

Immer im September bei Schorse auf`m Hof

Serenadenkonzert auf dem Reiterhof Mitschke in Schulenburg

Schulenburg. Seit mittlerweile 23 Jahren ist das Serenadenkonzert in der Reithalle mit dem Blasorchester der Stadt Langenhagen, ähnlich wie das Schützenfest, zu einem festen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in Schulenburg geworden. Demzufolge dürfte das Konzert bei Georg „Schorse“ Mitschke auf dem Hof für die meisten Schulenburger gewissermaßen ein Pflichttermin im Kalender sein, zu dem man gerne auch seine Nachbarn aus Engelbostel...

Weiterlesen
12. September 2016 |

Musikalische Reise in die Vergangenheit

Festliches Konzertprogramm des Langenhagener Blasorchesters

Langenhagen. Mit festlichem Konzertprogramm tritt das Blasorchester der Stadt Langenhagen in der Elisabethkirche zum Abschluss des Langenhagener Kulturfestivals auf. Harald Sandmann und seine Musikerinnen und Musiker werden am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr das Publikum auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit mitnehmen. ...

Weiterlesen
05. September 2016 | ok

Reithalle wird Konzertsaal

Schulenburg. Schon fast eine Generation lang stellt das Ehepaar Mitschke aus Schulenburg seine Reithalle in der Dorfstraße 80 zur Verfügung, um unter Mitwirkung des örtlichen Schießsportvereins das Dorfleben zu bereichern. Unter der Leitung...

Weiterlesen
01. September 2016 | kr

Großes Serenadenkonzert in Schulenburg

Blasorchester Langenhagen musiziert ab 19 Uhr bei den Mitschkes

Schulenburg. Das hat schon so etwas wie Kultstatus, was das Ehepaar Georg und Christa Mitschke seit zwei Dutzend Jahren in seiner Reithalle in Schulenburg, Dorfstraße 80, auf die Beine stellt. Die Rede ist vom Serenadenkonzert mit dem Blasorchester der Stadt Langenhagen. Diese Formation, die erst vor wenigen Tagen unter der Leitung...

Weiterlesen
02. Juni 2016 | kr

Tolles Konzert für guten Zweck

Blasorchester beim Stadtteilkonzert in Hochform

Krähenwinkel. Offiziell aufgetreten in der Flughafenstadt war das Blasorchester der Stadt Langenhagen zuletzt mit einer kleineren Besetzung am Heiligabend gegenüber der Elisabethkirche beim traditionellen Weihnachtskonzert für das Langenhagener ECHO. Jetzt meldete sich das Orchester zurück und zwar mit geballter Kraft. Mit 54 Musikern bestritt die Formation im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel ihr schon mit Spannung erwartetes Stadtteilkonzert. Und es war schnell herauszuhören, dass die Musikanten nicht für einige Monate die Hände in den Schoß gelegt, sondern unter der Leitung ihres musikalischen Leiters Harald Sandmann intensiv geprobt haben. Dabei wurden nicht nur bewährte Titel aufgefrischt, sondern das bestehende umfangreiche Repertoire mit...

Weiterlesen
28. Dezember 2013 | kr

Andrang beim Blasorchester-Konzert

ECHO brachte klingende Weihnachtsgrüße

Langenhagen. "Alle Jahre wieder" zählt nicht nur zu den bekanntesten Weihnachtsliedern, der Titel könnte auch der Name der Veranstaltungsreihe sein, die das Langenhagener ECHO seit knapp vier Jahrzehnten mit dem Blasorchester der Stadt Langenhagen an jedem Heiligabend durchführt. Die schöne Melodie war auch diesmal der Auftakt zu...

Weiterlesen
22. Dezember 2013 | kr

Heiligabend-Konzert als Schlusspunkt

Langenhagener Blasorchester blickt auf ein tolles Jahr zurück

Langenhagen. Wenn eine Formation des Blasorchesters der Stadt Langenhagen am heutigen Heiligabend ab 17 Uhr gegenüber der Elisabethkirche in jahrzehntelanger Zusammenarbeit mit dem Langenhagener Echo erneut das Weihnachtskonzert gestaltet, ist das sicherlich ein schöner Schlusspunkt unter eine überaus erfolgreiche Saison 2013. Erst kürzlich hat das Blasorchester zum Auftakt des Weihnachtsmarktes an der Kirche eindrucksvoll seine vielfältigen Möglichkeiten unterstrichen. In Langenhagen und auch in fast allen Ortsteilen, in der Region und darüber hinaus in einigen Städten Niedersachsens hat das Orchester viele neue Freunde gewonnen. Die Stärken der seit 55 Jahren bestehenden Formation liegen im breitgefächerten Repertoire, in den überzeugenden intonationssicheren Interpretationen der Titel, und der überaus positiven Ausstrahlung der Musiker auf der Bühne. Von „nichts kommt nichts“ heißt es nicht nur in Musikerkreisen. Und in dieser Aussage ...

Weiterlesen
21. Dezember 2013 | kr

Heiligabend musiziert das Blasorchester

Seit vier Jahrzehnten klingende Weihnachtsgrüße vom Langenhagener ECHO

Langenhagen. Diese traditionelle Veranstaltung erfreut sich seit knapp vier Jahrzehnten großer Beliebtheit in Langenhagen: Jahr für Jahr übermittelt das Langenhagener Echo am 24. Dezember klingende Weihnachtsgrüße an die Einwohner. Und von Anfang an bestreitet das Blasorchester der Stadt Langenhagen Heiligabend den musikalischen Part. Diesmal musiziert das Orchester ab 17 Uhr wieder auf dem Platz gegenüber der Elisabeth-Kirche. „Alle Jahre wieder“ zählt zu den bekanntesten deutschen Weihnachtsliedern. Und mit diesem Lied, dessen Text Wilhelm Hey 1837 verfasste, eröffnete eine 20-köpfige Formation des Orchesters im vergangenen Jahr das Konzert an der Kirche. Und „Alle Jahre wieder“ könnte auch das Motto dieser beliebten Veranstaltungsreihe ...

Weiterlesen
19. Dezember 2013 | ok

Klingender ECHO-Weihnachtsgruß

Blasorchester am Heiligen Abend zwischen den Gottesdiensten

Langenhagen. Es ist schon eine gute Tradition, der auch in diesem Jahr nachgegangen...

Weiterlesen
14. Dezember 2013 |

Konzert am Heiligabend

Das ECHO-Weihnachtskonzert mit dem Blasorchester Langenhagen findet...

Weiterlesen
06. Dezember 2013 | gk

Blasorchester der Stadt Langenhagen gibt Adventskonzert

Langenhagen: Elisabethkirche Langenhagen | Auch dieses Jahr hält die Weihnachtszeit wieder Einzug im Blasorchester der Stadt Langenhagen. Ein Grund mehr für den Gastdirigenten Henning Klingemann und die rund 50 Musiker des Blasorchesters am Freitag den 6. Dezember um 20 Uhr in der Elisabethkirche...

Weiterlesen
06. Dezember 2013 | kjv

Musical und Märchen zum Adventskonzert

Langenhagener Blasorchester gibt Konzert in der Elisabethkirche

LANCENHAGEN. Zur offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf dem Platz vor der Elisabethkirche gibt das Langenhagener Blasorchester heute ab 20 Uhr, ein Weihnachtskonzert im Gotteshaus. Geleitet wird das 50-köpfige Ensemble vom Gastdirigenten Henning Klingemann. ...

Weiterlesen
Top