Pressestimmen

Pressestimmen

15. November 2008 | bo

Jeder hat die Möglichkeit zu helfen

Erfolge und neue Pläne bei der Wir-helfen!-Stiftung

Langenhagen. "Wir wollenden Stiftern danken, denn sie haben den Grundstein dafür gelegt, dass in Langenhagen jeder Bürger die Möglichkeit des Helfens hat - und dass Ergebnisse der Hilfe zu sehen sind." Mit diesen Worten eröffnete Sonja Vorwerk-Gerth, Vorsitzende der Wir-helfen!-Stiftung, das zweite Stifterforum. Hierzu waren alle Stifter und Spender eingeladen worden, die der Organisation im vergangenen Jahr helfend unter die Arme gegriffen hatten. Im Anschluss an ein kleines Buffet im Forum sorgte das Blasorchester Langenhagen mit verschiedenen musikalischen Köstlichkeiten dafür, dass Gäste und Veranstalter bestens unterhalten wurden. Im Rahmen der Veranstaltung durfte...

Weiterlesen
22. Oktober 2008 |

Das Langenhagener Blasorchester blickt auf stolze 50 Jahre zurück

Langenhagen. Ein ganz besonderer Botschafter der Flughafenstadt feiert ein stattliches Jubiläum: Seit einem halben Jahrhundert...

Weiterlesen
29. Dezember 2007 | ne

Eine festliche Einstimmung

Hunderte kamen zum ECHO-Weihnachtskonzert kamen am Heiligen Abend

Langenhagen. Es gehört schon zur Tradition, dass am Heiligen Abend auf dem Platz gegenüber der Elisabethkirche das ECHO-Weihnachtskonzert erklingt, um auf das Fest einzustimmen. So auch in diesem Jahr, und wiederum lockte es Hunderte von Zuhörern an, die sich auf den Heiligen Abend in der Familie und auf das Christfest insgesamt musikalisch einstimmen ließen und Freunde trafen, ehe sie den Heimweg antraten oder die Gottesdienste in den Kirchen besuchten. Initiiert Wurde das Konzert vor mehr als drei Jahrzehnten vom unvergessenen Herausgeber und Chefredakteur des Langenhagener ECHO, Walter Raap, sowie Musikdirektor Ernst Müller mit einigen Musikern ...

Weiterlesen
22. Dezember 2007 |

Weihnachtliche Melodien

Langenhagen. Auch in diesem Jahr wieder laden Musiker des Langenhagener Blasorchesters...

Weiterlesen
15. November 2007 |

Benefizkonzert bringt 700 Euro

KALTENWEIDE. Ein gut besuchtes Konzert des Männerchores Liedertafel Kaltenweide und des Blasorchesters Langenhagen hat die Feierlichkeiten...

Weiterlesen
05. November 2007 | hau

Zackiger Nachmittag

Gut besucht: Das Awo-Großkonzert

Im Fußball gibt es ein ungeschriebenes Gesetz: Ändere kein erfolgreiches Team. Und so hat man es auch bei der Arbeiterwohlfahrt gehalten: Im vergangenen Jahr spielten beim AWO-Großkonzert...

Weiterlesen
17. Oktober 2007 |

Großkonzert der AWO

Erlös für die AWO-mit-Herz-Stiftung

Hannover. In diesem Jahr findet zum 32. Mal das traditionelle Großkonzert der AWO, Bezirksverband Hannover, statt, für das zwei Orchester gewonnen werden konnten. Das Bundespolizeiorchester sowie das Blasorchester der Stadt Langenhagen...

Weiterlesen
07. Mai 2007 | Antje Bismark

Ihre Musik geht in die Beine

Das Konzert des Blasorchesters und des Jugendblasorchesters begeistert das Publikum

Das Blasorchester Langenhagen lockt seine Fans bei jedem Wetter an - das haben die Musiker gestern Nachmittag bewiesen. LANGENHAGEN. Dirigent Kai Philipps begrüßte die Besucher im fast vollbesetzten Theatersaal und freute sich sichtlich über die große Resonanz: Schließlich sei ja eigentlich bestes Grillwetter, sagte er. Ihre Entscheidung für die Musik haben die Besucher ganz sicher nicht bereut...

Weiterlesen
04. Mai 2007 | rja

Nichts zu tun mit Humptata

Das Blasorchester Langenhagen steht für Vielfalt und musikalische Qualität

Viel mehr als nur Märsche: Das Blasorchester der Stadt Langenhagen glänzt mit Vielseitigkeit. Am Sonntag, 6. Mai,16 Uhr, hat das neue Programm im Theatersaal Premiere. LANGENHAGEN. Die symphonische Dichtung "Persis", Filmmusik aus "Fluch der Karibik" das Musical "Tanz der Vampire", ein Benny-Goodman-Medley, Schlager der sechziger...

Weiterlesen
28. April 2007 | Robin Jantos

Blasorchester will anders sein

Dirigent Philipps: „Für viele ist Blasmusik gleichbedeutend mit Karl Moik.“ - Großes Konzert am 06. Mai

Langenhagen. Märsche, symphonische Werke, Filmmusik, Pop, Musical: Das Repertoire des Blasorchesters der Stadt Langenhagen ist breit angelegt. Am Sonntag, 6. Mai, 16 Uhr, präsentieren die rund 50 Musiker im Theatersaal ihr neues Programm. Unser Redakteur Robin Jantos sprach mit Dirigent Kai Philipps und Geschäftsführer Volker Lindner über Vorurteile, das neue Programm und die Zukunftspläne des Orchesters. Herr Philipps, seit drei Jahren leiten Sie das Blasorchester. Wie oft haben Sie in dieser Zeit gegen das Vorurteil gekämpft, dass Blasmusik ins Bierzelt gehört? Philipps: Ständig. Für viele ist Blasmusik gleichbedeutend mit Karl Moik. Wir versuchen zu beweisen, dass Blasmusik vielseitig ist. In unserem...

Weiterlesen
21. April 2007 | he

Eine Entwicklung voller Dynamik

06. Mai: großes Konzert des Langenhagener Blasorchesters im Theatersaal

Zahlreiche ausgebildete Musikerinnen und Musiker gehören dazu, viel Nachwuchs hat das Blasorchester gerade im vergangenen Jahr durch Studenten und Absolventen der Musikhochschule Hannover und aus dem Jugendblasorchester Niedersachsen gewonnen. "Die musikalische Entwicklung steckt voller Dynamik", spricht Kai Philipps den Ensemblemitgliedern ein dickes Lob aus - bestätigt wird diese Einschätzung durch hochrangige Konzertauftritte. In den vergangenen Jahren gab es unter anderem Konzerte im großen Sendesaal des NDR, im Kuppelsaal Hannover und beim Abschlusskonzert eines internationalen Musikfestivals in Bad Pyrmont. "Wir wollen raus zum Publikum, und wir freuen...

Weiterlesen
21. April 2007 | he

Klassik und Musical, Swing und Pop

Kai Philipps und sein Blasorchester freuen sich auf das Konzert am 06. Mai

Langenhagen (he). Musik macht er, seit er denken kann: Mit acht Jahren war es die Orgel, mit zehn die Trompete und mit 18 die erste eigene Bigband. ,,Das war damals schon eine richtig gute Jazzband", erinnert sich Kai Philipps, musikalischer Leiter des Langenhagener Blasorchesters. Dankbar ist er noch heute dafür, dass ihm sein Vater damals einen großen Probenraum im Haus einrichtete - nicht gerade eine Selbstverständlichkeit bei regelmäßigen Proben mit 15 oder mehr Musikern. Irgendwann tauchte für Kai Philipps dann die Frage auf...

Weiterlesen
15. März 2007 | br

Großer Applaus für Orchestermusik und Buch

Frühlingskonzert im City Center:

Langenhagen. Das war eine besondere Attraktion im Einkaufszentrum CCL: Mitglieder beider großer Blasorchester unter Langenhagener Leitung spielten - und ein Welfenprinz rezitierte aus der Autobiografie eines Langenhagener Künstlers. Kai Philips und Ernst Müller wechselten sich am Sonntag am Dirigentenpult ab und zeigten damit, dass Langenhagener Blasmusik dieselbe musikalische...

Weiterlesen
14. März 2007 | kr

Von "Maske in Blau" bis "Tiger Rag"

Rund 600 Zuhörer bei Frühlingskonzert und Buchvorstellung

Langenhagen. Wenn Ernst Müller verantwortlich zeichnet für eine Musikveranstaltung, kommen die Zuhörer in Scharen. So geschehen auch beim Frühlingskonzert im City Center am Sonntag: Die 400 aufgestellten Stühle waren schon eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn restlos besetzt. Hinter den Sitzplätzen und am Geländer der Empore im ersten Stock drängten sich weitere Musikfreunde, und sie alle wurden nicht enttäuscht. Mitglieder des Blasorchesters der Stadt Langenhagen und des Hausorchesters des Prinzen von Hannover bildeten ein gemeinsames Ensemble, im Wechsel dirigiert von...

Weiterlesen
12. März 2007 | Antje Bismark

Musik zum Frühling Iockt Besucher in Scharen an

Drei Ensembles geben im City Center ein gemeinsames Konzert

LANGENHAGEN. Mit beschwingten Melodien in den Frühling ziehen - mit diesem Ziel traten gestern Nachmittag das Blasorchester Langenhagen, das Hausorchester Seiner Königlichen Hoheit des Prinzen von Hannover und der Gemischte Chor im City Center auf. Diesem...

Weiterlesen
09. März 2007 |

Jubiläumskonzert für Ernst Müller

Langenhagen. Seit 50 Jahren ist Ernst Müller Orchesterleiter. Dieses Jubiläum wird mit einem Konzert unter Leitung von Müller und Kai Philipps, Leiter des Langenhagener Blasorchesters, gefeiert. Am Sonntag, 11. März, 16 Uhr, spielt im City Center ein Ensemble, das sich aus Musikern...

Weiterlesen
07. März 2007 |

Frühlingskonzert im City Center

11. März: Buchvorstellung mit viel Musik

Langenhagen. Zu einem Frühlingskonzert mit Musikdirektor Ernst Müller lädt die Werbegemeinschaft des CCL am Sonntag, 11. März, ein. Das Konzert beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Schirmherrschaft für diesen musikalischen Genuss hat Langenhagens Bürgermeister...

Weiterlesen
Top